200.000 Brände jährlich in Deutschland

In Tageszeitungen und Lokalnachrichten findet man sie fast täglich:

Meldungen über Brände in Wohnhäusern. Manchmal kommen die Beteiligten mit einem blauen Auge davon, ist jedoch der Brandherd in unmittelbarer Nähe, bleibt wenig Zeit.
Die Erfahrung der Feuerwehr lautet: Nur vier Minuten bleiben durchschnittlich zur Flucht. Bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch kann den Tod bedeuten. So sterben in deutschen Privathaushalten jährlich rund 600
Menschen an den Folgen eines Brandes.

Rauchwarnmelder retten Leben! Sie alarmieren rechtzeitig, bevor die Rauchkonzentration für den Menschen gefährlich wird.

 00007829

 

laut Hessischer Bauordnung (HBO)in der Fassung vom 15. Januar 2011
sind alle Eigentümer von Wohnungen zur Nachrüstung von
Rauchwarnmeldern verpflichtet.

Rauchmelderpflicht in Hessen

  • in Neu-, Um- und Bestandsbauten 
  • für Schlafräume, Kinderzimmer und Flure, die als Fluchtweg dienen 
  • Nachrüstpflicht in bestehenden Wohnungen bis 31.Dezember 2014
 

Rauchmleder sind schnell montiert und retten Leben

Wir stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite

Rufen Sie an: +49(0)561 / 92 84 88 - 0

00007827

 (Quelle: gira.de )